Selbstpolierendes Antifouling

Selbstpolierendes Antifouling

Selbstpolierendes Antifouling besteht aus einem speziellen Bindemittel, welches bei der Bewegung im Wasser stetig aber langsam ein Biozid abgibt. Diese Substanz sorgt dafür, dass die Schicht um den Bootsrumpf durchgehend erneuert und geglättet wird. Dadurch ist Ihr Boot stets vor Muscheln, Pocken und anderen Organismen im Wasser geschützt. Durch die besonders glatte Beschaffenheit ist das Antifouling insbesondere für schnellere Boote geeignet, denn es erzeugt weniger Reibung.

Wie bei allen Antifoulings kann auch für das polierende Antifouling zu Farbwalzen und Pinseln gegriffen werden. In der Kategorie Malerbedarf finden Sie verschiedene Utensiilien, die bei einem Anstrich nützlich sein können.