Radarreflektoren

Radarreflektoren

Radarreflektor

insbesondere Sportboote aus GFK bieten so gut wie keine Reflektionsfläche für Radarstrahlen.

Das bedeutet, dass diese Schiffe auf den Radarbildschirmen der Schifffahrt praktisch kaum oder gar nicht gesehen werden.

Aus diesem Grunde müssen Sportboote mit einem Radarreflektor ausgerüstet sein, damit sie auch bei schlechter Sicht, bei Nebel und nachts gesehen werden. Man unterscheidet zwischen passivem und aktivem Radarreflektor.