AWN

Rettungsinsel ISO-SR 9650-1 Gruppe A (Typ1)

2.099,95 CHF
  • Generic Kauf auf Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Vorkasse
Online: Nicht auf Lager
Lieferdatum derzeit unbekannt

Produktbeschreibung

Rettungsinsel ISO-SR 9650-1 Gruppe A (Typ1)

Diese Rettungsinsel aus dem Hause A.W. Niemeyer ist selbstverständlich zertifiziert und empfiehlt sich für Mono- und Multihull-Regatten (Kategorie 1 und 2). Sie wurde nach internationaler Norm (ISO 9650, Part 1, Type 1 (Offshore), Group A (aufblasbar von -15° C bis +65° C)) gebaut und 2009 vom Germanischen Lloyd zertifiziert. Zu den Einzelheiten: Die AWN-Rettungsinsel besteht aus einem Dreikammersystem, ganz genau: aus zwei übereinander angeordneten Auftriebskörpern und einer Trägerkonstruktion für das Wetterschutzdach. Durch die Ausstattung mit einem deutlich leichteren Zylinder und einem leichteren Container konnten wir das Gewicht der Rettungsinsel erheblich reduzieren. Unsere AWN-Rettungsinsel ist selbstaufrichtend, ein weiteres Plus: Platzangebot und Innenhöhe sind großzügiger als bei vergleichbaren Inseln derselben Kapazität. Daraus resultiert ein deutlich besseres Raumgefühl, das einen Aufenthalt im Falle eines Falles angenehmer gestalten würde – sogar bei voller Besetzung und in stürmischer See. Das Wartungsintervall beträgt drei Jahre, da die Rettungsinsel in der Umverpackung (Tasche oder Container) nochmals vakuumverpackt ist. Die Notausrüstung (Pack 2 gemäß ISO 9650-1) kann aufgerüstet werden auf die Notausrüstung Pack 1, indem Sie eine sogenannte Grab Bag mit den zusätzlichen Ausrüstungsgegenständen mit an Bord nehmen. Diese Zusatzausrüstung ist vor allem bei großen Offshore-Regatten in den Regattaregeln vorgeschrieben. Die AWN ISO-SR Rettungsinsel entspricht in vollem Umfang den Vorschriften der ISAF OSR 4.20.2 (d). SOLAS-geprüftes Material für Auftriebskörper, Wetterschutzdach, Reflexstreifen und Aufblassystem. Die AWN ISO-SR Rettungsinsel in Zahlen und Fakten: vier Kenterschutzbeutel mit insgesamt 220 l Inhalt; aufblasbare Einstiegsrampe mit Leiter zum bequemeren Einstieg; Innen- und Außenbeleuchtung; Belüftungsschlitz; Ausguckfenster; Regenwassersammelsystem; thermoisolierter Boden; Treibanker; vakuumverpackt; zwei Überdruckventile, drei Nachblasventile; zwei Bedienungshandbücher (eines in der Insel, eines außerhalb), optimierter Container mit Öffnungen zum Entweichen des Kondenswassers; Rettungsring mit 30 m Leine; schwimmfähiges Messer; Instruktionstafel Sofortmaßnahmen (aufgehängt in der Insel) Die Notausrüstung entspricht den Vorschriften der ISO 9650-1, und zwar dem sog. Pack 2 für einen Aufenthalt von < 24 Std.: ein Ösfass, zwei Schwämme, zwei Paddel, eine Trillerpfeife, zwei Taschenlampen, ein Signalspiegel, sechs Seekrankheitstabletten pro Person, ein Spuckbeutel pro Person, drei Handfackeln (rot), zwei Fallschirmsignalraketen, ein Reparatursatz, ein mal Angelzeug, eine Handpumpe, ein Trinkgefäß und vier Leckstopfen.


Bitte beachten Sie, dass es sich bei allen Varianten dieser Rettungsinsel um Speditionsartikel handelt und zusätzliche Versandkosten entstehen! 

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 201265
  • Marke: AWN
  • Grundmaterial: Polyurethan
  • Verpackung: Tasche
  • Zugel. Personenzahl: 8
  • Höhe: 50.0 cm
  • Länge: 72.0 cm
  • Gewicht: 46.0 kg
  • Breite: 38.0 cm
  • Überlebenspack für: <24h