EPIFANES

EPIFANES Mono-Urethan Yachtlack

44,95 CHF (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/kg) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) (42,65 CHF/l) ( CHF/)
  • Generic Kauf auf Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Vorkasse
Online: Nicht auf Lager, längere Lieferzeit
Lieferzeit: 2-4 Wochen

Produktbeschreibung

EPIFANES Mono-Urethan Yachtlack

Hochglänzender Yachtlack auf Urethanöl-Basis, der einerseits die günstigen Verarbeitungseigenschaften der Ein-Komponenten-Lacke aufweist, zum anderen jedoch beinahe die Härte von Zweikomponenten-Lacken erreicht. Lässt sich auf viele Einkomponenten-Systeme auftragen. Kann direkt, ohne Haftgrundierung, auf gründlich entfettete und angeschliffene Polyesteroberflächen aufgetragen werden. Verwendbar für Innen- und Außenanstriche, in Süß- und Salzwasserrevieren.

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 530510
  • Einsatzbereich: Innen-und Außenbereich
  • Marke: EPIFANES
  • Farbe: Mono-Urethan Star Yellow 3137
  • Inhalt: 750.0 ml
  • Signalwort: Achtung!
  • Untergrund: Polyester-Oberflächen

Produktsicherheit

Gefahrenpiktogramme
  • Flamme
Signalwort

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
Sicherheitshinweise:
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P260 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen.
  • P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
  • P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P301+P310 Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
  • P303+P361+P353 Bei Berührung mit der Haut [oder dem Haar]: Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen]. (Bis zum Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014: Bei Kontakt mit der Haut [oder dem Haar]: Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. Mit Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014 aufgehoben, mit Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018 wieder aufgenommen)
  • P501 Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
Sicherheitsdatenblätter