Hempel

HEMPEL SILIC SEAL, 2-K Primer

39,95 CHF
  • Generic Kauf auf Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Vorkasse
Online: Nicht auf Lager, längere Lieferzeit
Lieferzeit: 2-4 Wochen

Produktbeschreibung

HEMPEL SILIC SEAL, 2-K Primer

HEMPELs SILIC SEAL 45441 ist ein Zweikomponenten-Epoxidharz, das einen einfachen Wechsel vom Antifouling zum HEMPEL Silic One Fouling Release System ermöglicht. Kann auf bereits gestrichenes Antifouling in gutem Zustand aufgetragen werden. Zur Verwendung als Haftvermittler auf dem Antifouling, um die Haftung zwischen dem Antifouling und Hempel’s Silic One Tiecoat 27450. zu gewährleisten. Für alle Untergründe außer Holz. einfache Umstellung von Antifouling auf Hempels Silic One Fouling Release System ermöglicht. Kann auf gut lackiertem Antifouling in gutem Zustand angewendet werden.

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 530684
  • Marke: Hempel
  • Inhalt: 0.75 l
  • Typ: 2-K-Primer
  • Ergiebigkeit: 14,4 m²/l
  • Signalwort: Gefahr

Produktsicherheit

Gefahrenpiktogramme
  • Flamme
  • Ätzwirkung
  • dickes Ausrufe-zeichensymbol
  • Umwelt
Signalwort

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • H315 Verursacht Hautreizungen.
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H318 Verursacht schwere Augenschäden.
  • H335 Kann die Atemwege reizen.
  • H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
  • P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
  • P264 Nach Gebrauch … gründlich waschen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
  • P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
  • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P302 Bei Berührung mit der Haut:
  • P304 Bei Einatmen:
  • P311 Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
  • P312 Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum / Arzt / … anrufen.
  • P313 Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P333 Bei Hautreizung oder -ausschlag:
  • P352 Mit viel Wasser / … waschen. (Bis zum Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014: Mit viel Wasser und Seife waschen.)
  • P363 Kontaminierte Kleidung vor erneutem Tragen waschen.
  • P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. (Bis zum Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018: Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.)
  • P405 Unter Verschluss aufbewahren.
  • P403+P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten. (Bis zum Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018: Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.)
  • P501 Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
Sicherheitsdatenblätter