Liqui Moly

Marine Benzin System Reiniger

22,95 CHF (45.9 CHF/l)
  • Generic Kauf auf Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Vorkasse
Online: Nicht auf Lager
Lieferdatum derzeit unbekannt

Produktbeschreibung

Marine Benzin System Reiniger

Der Liqui Moly Marine Benzin System Reiniger ist eine hochwirksam reinigende und pflegende Additivkombination für 2- und 4-Takt-Benzinmotoren. Entfernt Ablagerungen an Einspritzventilen, Einlassventilen, Zündkerzen sowie im Brennraum und verhindert deren Neubildung. Verbessert den Motorlauf. Beseitigt Startschwierigkeiten und einen unrunden Motorlauf. Senkt den Kraftstoffverbrauch und reduziert dabei gleichzeitig den SchadstoffausstoInhalt: 500 ml.

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 510268
  • Marke: Liqui Moly
  • Inhalt: 500.0 ml
  • Signalwort: Gefahr!

Produktsicherheit

Gefahrenpiktogramme
  • dickes Ausrufe-zeichensymbol
  • Gesund­heits­gefahr
  • Umwelt
Signalwort

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
  • H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen (Expositionsweg angeben, sofern schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht).
  • H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.
  • H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
  • H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
Sicherheitshinweise:
  • P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P301+P310 Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
  • P405 Unter Verschluss aufbewahren.
  • P501 Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
Sicherheitsdatenblätter