Sterling

Galvanischer Isolator

145,95 CHF
  • Generic Kauf auf Rechnung
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Vorkasse
Online: Nicht auf Lager
Lieferdatum derzeit unbekannt

Produktbeschreibung

Galvanischer Isolator

Gemäß besonderer Richtlinien muss der Landschutzleiter mit der negativen Gleichstromerdung Ihrer Yacht verbunden werden. Damit ist fast automatisch der Saildrive, Motor, Borddurchlässe und vieles mehr mit dem Landschutzleiter verbunden. Nicht alle neuen Yachten haben diese Verbindung, bzw. Schutzfunktion serienmäßig. Aufgrund der Verbindung zwischen dem Schutzleiter und der negativen Gleichstromerdung, kann es zu einem galvanischen Ausgleich zwischen der Nachbaryacht, der Marina oder anderen Bauten im Wasser und Ihrer Yacht kommen. Dieses kann soweit gehen, dass sich Durchlässe auflösen, gesamte Ruderanlagen bei Belastungen brechen, etc. Die Verwendung geeigneter Opferanoden schützt Ihre Yacht zunächst vor solchen Schäden. Hat Ihr Nachbar oder die Marina keine Anoden, werden Ihre Anoden zum Schutz verbraucht. Wenn diese verbraucht sind oder nicht ausreichen, haben Sie ein viel gravierenderes Problem. Diese unerwartete Korrosion kann dann den Saildrive, die Wellenanlage, Ventile und andere Komponenten zerstören. Ein Ersatz ist sehr teuer und aufwendig. Durch Einbau eines galvanischen Isolators können Sie Ihren Zinkverbrauch reduzieren, da Ihre Opferanoden nicht automatisch die gesamte Marina und die Nachbaryachten schützen.

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 211941
  • Marke: Sterling
  • Eigenschaften: in zwei Größen lieferbar
  • Höhe: 100.0 mm
  • Länge: 220.0 mm
  • Breite: 120.0 mm
  • Nennstrom: 30.0 A